Berichte und Ergebnisse

04.12.2017

Winterpause für fast alle Mannschaften

A-Jugend
SGE – SG Buggingen  8 – 1
Tore: Alexander Schillinger 4, Kalle Bleyer 2, Nils Meier, Niklas Jakoby;
Zum Hinrunden-Abschluss ein Heimsieg
Bei sehr kalten Temperaturen am Samstagabend konnte die SG Buggingen mit 8:1 deutlich besiegt werden. Bereits nach 2 Minuten klingelte es im Kasten der Gäste. In der Folge entwickelte sich ein Spiel in eine Richtung, dem Gästetor. Nach knapp 20 Minuten war das Spiel dann schon entschieden, Spielstand zu diesem Zeitpunkt 4:0. Nach der Halbzeit fielen dann noch die Tore zum 5:0, 6:0 danach konnte die Gästemannschaft auf 6:1 verkürzen. Die Schlussphase der Partie gehörte wiederrum der Heimmannschaft, die Treffer zum 7:1 und 8:1 waren die Folge. Der gut leitende Schiedsrichter pfiff die Partie nach knapp 90 Minuten ab, die Winterpause war nun eingeläutet. Bereits am Samstag jedoch wacht die Mannschaft nochmal aus dem Winterschlaf auf und startet mit der Qualifikation im Futsal in Zähringen. Gegner hierbei Au-Wittnau, Kappel und Kirchzarten.

 

B-Jugend
SF Eintracht Freiburg – SGE  7 – 3
Tore: Jean Kouzo 2, Maximilian Schlegel;

 

C-Jugend
SGE – SG Wasser-Kollmarsreute  0 - 3

 

D-Jugend
SGE – SC Freiburg  0 - 11


SGE II – SV Kenzingen II  2 – 0
Tore:
Levi Schmidt, Felix Kammerer;
Im letzten Spiel der Vorrunde konnte die D2 einen Sieg einfahren. Die Jungs waren über das gesamte Spiel spielbestimmend und überlegen. Nach vorne war man jedoch nicht konsequent genug und hatte zudem Pech mit dreimal Aluminium. So kamen die Gäste in der zweiten Hälfte sogar teilweise ins Spiel und erst 10 Minuten vor dem Ende war das Spiel mit dem 2:0 endgültig entschieden. 


SGE III – FC Bad Krozingen III  1 – 0
Tor:

 

E-Jugend
SGE II – FC Teningen  10 – 2
Tore:


SG Buggingen III – SGE III  4 – 0
Tore:

 

SGE IV – SF Eintracht Freiburg IV  1 – 4
Tor: